1 2 3 4 5

Agenda

HERZLICHE EINLADUNG!

Sonntag, 5. Juni 2022 – 19.00 Uhr

Goldacher Orgel Frühling

Katholische Kirche St. Mauritius (Untereggerstrasse 4, 9403 Goldach)

Alexa Vogel, Sopran
Yuka Kitano, Orgel

Lieder von J. Haas und G. Piazza und pfingstliche Orgelmusik von N. Grigny

 

 

Campuskonzert Baba Yetu

Pädagogische Maturitätsschule Kreuzlingen

Freitag, 17. Juni, 19.30 Uhr
Samstag, 18. Juni, 11.15 Uhr am Besuchstag der PMS Kreuzlingen

Sport- und Kulturzentrum Dreispitz Kreuzlingen

Baba Yetu – So lautet der Titel der rhythmisch-energetischen Komposition von Christopher Tin.
150 Schülerinnen und Schüler musizieren gemeinsam; vier Chöre der PMS und das Campus Orchestra.

Ein Konzert, das endlich wieder vor einem Publikum stattfinden darf. Und Musik, die unmittelbar zu Ohren

geführt werden kann. Das durften die meisten unserer Schülerinnen und Schüler coronabedingt noch gar

nie erleben.

Deshalb stellen wir für das diesjährige Programm das Musizieren als solches ins Zentrum des Geschehens.

Das Konzertprogramm im Sinne eines bunten Blumenbouquets – im Namen der Musik.

Chöre der PMS
Leitung:
Manuela Eichenlaub, Margareth Schicker, Daniel Steger, Alexa Vogel, Mark Andreas Zenger
Campus Orchestra

Leitung: Marco Castellini

Re
gister: Heidi Sigfalk, Mona Sauter, Anselm Wagner, Barbara Weishaupt
Solisten «Baba Yetu»: Shannon Frik (20E), Isaak Wiesmann (19B)

Piano: Oleksandr Chugai, Margareth Schicker

Dru
ms: Klaus Huber

 

 

3. Juli 2022

Mitwirkung im Gottesdienst – Patrozinium
10.30 Uhr, katholische Kirche St. Peter & Paul Sulgen

J. Haydn – Kleine Orgelsolomesse
Alexa Vogel, Sopran
Andrea Bachmann, Alt
Paul Steiner, Tenor
Ulf Frederik, Bass

Katja Hänggi, Leitung

Schlosshofkonzerte Arbon 2022

Verdi

Die schönsten Ouvertüren, Arien und Chöre

Zum Schlosshofkonzert 2022 besucht uns Giuseppe Verdi in Begleitung seiner Idole und Wegbegleiter Gioachino Rossini, Gaetano Donizetti und Giacomo Puccini. Die Vornamen mit dem Buchstaben G scheinen in Italien des frühen 19. Jahrhunderts kreative Geister hervorgebracht zu haben. Sie alle prägten die Oper zu Ihrer Zeit in der Form, wie wir Sie heute kennen und lieben. Zusammen mit dem Sinfonischen Orchester Arbon und einem 70-köpfigen Chor werden Alexa Vogel, Sopran und Mark Christian Bautista, Tenor, bekannten Werke dieser grossen Komponisten zum Klingen bringen. Bestimmt werden Sie bei jedem Programmpunkt mitsummen können. Sei es bei der „Diebischen Elster“ von Rossini, den Arien aus „La Traviata“ oder dem berühmten Triumphmarsch aus Verdi’s „Aida“, um nur einige Leckerbissen aus dem Programm zu nennen.

Orchester: Sinfonisches Orchester Arbon
Chöre
: Arboner Sänger, Konzertchor Ostschweiz, Projektchor

Solisten: Alexa Vogel (Sopran), Mark Christian Bautista (Tenor)
Choreinstudierung: David Bertschinger, Leo Gschwend
Leitung: Leo Gschwend

Donnerstag, 18. August, 20:30 Uhr
Schlosshof Arbon

Freitag, 19. August, 20:30 Uhr
Schlosshof Arbon

Samstag, 20. August, 20:30 Uhr
Schlosshof Arbon

Vorverkauf: ab 19. Juni auf:
https://orchesterarbon.ch
Infocenter Arbon, Schmiedgasse 3, 9320 Arbon, Telefon 071 440 13 80
Abendkasse ab 19 Uhr

Hinweis: Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert im Presswerk, Saurer WerkZwei, statt.
Auskunft über den Konzertort am Konzerttag ab 12.00 h: Tel. 071 446 62 82 oder auf der Homepage.

Alexa Vogel
Giessereistrasse 20
CH – 9320 Arbon

+41 79 619 61 74
kontakt@alexavogel.ch